Aufwendungen für eine Haushälterin sind keine Werbungskosten (vgl. BFH VIII R 198/81; BStBl II 83, 297).

Back to top